Eine Einfahrt

Manchmal kommt es anders als man denkt: Bei den Grabungen auf dem Burggelände sind wir eigentlich davon ausgegangen, dass im Grabungsbereich des Mühlengebäudes keine wesentlichen Funde mehr auftauchen würden. Nach einigen abschließenden Arbeiten erscheinen aber plötzlich ältere Strukturen, die an dieser Stelle gar nicht mehr erwartet wurden. So fielen uns vor einigen Wochen zwei markante weiterlesen…

Mittelalter auf der Wersau

Das Mittelalter war wieder auf der Burg Wersau zu Gast. Über Pfingsten gab es wieder einmal ein kleines Mittelalter-Event im Archäologie-Park Burg Wersau. An dem verlängerten Wochenende ließen sich Mittelalter-Darsteller der Gruppe Viatores Communis auf dem Gelände der Burg nieder und verbrachten hier einige Tage. Neben den üblichen handwerklichen Tätigkeiten gab es diesmal eine Besonderheit. weiterlesen…

Videos über die Burg Wersau

In den Jahren ist inzwischen einiges an Materialien aus verschiedenen Quellen zusammen gekommen. Unter anderem einige interessante Videos, die wir unserem Publikum nicht vorenthalten wollen. Dafür haben wir jetzt auf der Webseite einen eigenen Bereich eingerichtet, wie Sie vielleicht schon im Menü unter “Videos” gesehen haben. Dort sind die kleinen Filme direkt abrufbar und in weiterlesen…

Fahnenappell

Die Saison ist zu Ende und die Burg Wersau begibt sich in den Winterschlaf. Am 6. November wurden die Grabungen auf der Burg für diese Jahr eingestellt. Wie jedes Jahr soll die Forschung ab April wieder aufgenommen werden. Dazu gab es wie jedes Jahr eine Zeremonie bei der die Fahne am Tor der Burg eingeholt weiterlesen…

Gemeinderat auf der Burg

Am 30.10. war der Gemeinderat der Gemeinde Reilingen auf dem Gelände der Burg Wersau zu Gast und informierte sich über den Stand der Dinge. Dabei ging es darum dem Gemeinderat einen Überblick und Entscheidungsgrundlagen für den zukünftigen Archäologiepark zu vermitteln. Die Archäologen konnten dabei die Fortschritte Ihrer Arbeit zeigen, die laut dem Kooperationsvertrag zwischen Gemeinde, weiterlesen…

Netze BW spendet für die Burg

Netze BW zahlt Prämie für jede ungenutzte Zählerkarte, wenn Information stattdessen elektronisch übermittelt wird – Betrag kommt Förderverein Burg Wersau Reilingen e.V. zugute So einfach kann es sein, Gutes zu tun. Die Netze BW ruft seit einiger Zeit dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mittels elektronischer Medien mitzuteilen. Als weiterlesen…

Der Mühlkanal durch die Burg

Der versierte Kenner der Burg Wersau weiß schon lange, dass der Mühlkanal der späteren Mühle sich mitten durch die ganze Anlage zog und wahrscheinlich von Anfang an durch die Burg floss. Derlei gibt natürlich zu Fragen Anlass, zum Beispiel wie man eine Anlage, die zur Verteidigung dient mit einem durchlaufenden Gewässer versehen kann ohne die weiterlesen…

Ein Stück Fensterscheibe

Bei dem Unscheinbaren Dreieck handel es sich um ein Stück frühes Fensterglas. Es ist am unteren Teil noch in Blei gefasst, wie das bei frühen Fenstern üblich war. Auch die runde Form der beiden anderen Seiten ist schnell erklärt: Üblicherweise bestanden die Fenster hauptsächlich aus kleinen Runden Scheiben, den “Butzenscheiben”, welche nebeneinander aufgereiht waren. Die weiterlesen…