Auf zum Reilinger Adventsmarkt

Unser Stand ist mittlerweile aufgebaut und wir freuen uns riesig über euren Besuch. Die Feuerschale wird uns heute Nacht ordentlich wärmen und der Schmied wird seine Künste zum Besten geben.

Gegen 21 Uhr wird uns Peter Geng beim Historischen Adventssingen in Stimmung bringen (Zeitpunkt in Abhängigkeit des Programmablaufs auf der Hauptbühne).

Bei uns gibt es lecker Glühwein mit viel Liebe und in Handarbeit aus Dornfelder gemacht sowie unsere selbstgemachte Gulaschsuppe.

Weiter lesen ...

Tag des offenen Denkmals

Gemeinsam Denkmale erhalten

Strahlend blauer Himmel und hohe Temperaturen empfing die über 300 Besucher beim Tag des offenen Denkmals am 11. September 2016 auf dem Ausgrabungsareal der ehemaligen Burg Wersau und auf den umliegenden Kisselwiesen.

Viele interessierte Bürger aus Reilingen und den umliegenden Gemeinden sowie einige Gemeinderäte, ehemalige Bürgermeister und sogar eine 50-köpfige Delegation aus dem kleinen Städtchen Wersau im Odenwald kamen zu Besuch, um einen Einblick in die Ausgrabungen der Burg Wersau zu bekommen.

Willy Krüger begrüßte die anwesenden Gäste

Willy Krüger begrüßte die anwesenden Gäste

Weiter lesen ...

Gemeinsam Denkmale erhalten – Arbeitskreis sowie Förderverein Burg Wersau laden zum Tag des offenen Denkmals am 11. September 2016 in Reilingen ein

Begehung der Ausgrabungsstätte „Burg Wersau“ sowie der Fröschau und der Kisselwiesen unter wissenschaftlicher Führung

Veranstaltungsort: Reilingen, Schlossmühle 2 – Eröffnung um 11:00 Uhr durch Bürgermeister Stefan Weisbrod – Ende gegen 17:00 Uhr

Viele interessante Eindrücke von einem historischen archäologischen Gelände erwarten uns am 11. September 2016 beim Tag des Denkmals. Das Grabungsareal weist ein paar Besonderheiten auf. Es ist nicht römisch, es gibt auch keine Burg mehr und auch ein Weinkeller wurde bisher noch nicht gefunden. Dafür wurden allerdings Tausende von Scherben und andere bedeutende Funde aus vielen Jahrhunderten entdeckt. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weiter lesen ...

Treff des Arbeitskreises Burg Wersau

13652907_1096513887106514_5122306940606876117_o

  Am 27 Juni fand das Treffen des AK Wersau statt. Hella Müller und Hartwig Thome führten uns zu diversen angedachten Stationen des in der Vorbereitung stehenden Archäologieparks und erläuterten, mit welchen Hilfsmitteln die ehemaligen Gebäude, Türme etc. dargestellt werden sollen.

Zum Tag des Denkmals, der am 11. September 2016 auf der Wersau stattfinden soll, werden schon einige interessante Dinge sehen zu sein. Im Laufe der Zeit wird der Archäologiepark stetig ausgebaut und nach und nach fertiggestellt. Eines der Highlights wird der Hügel sein, von dem man aus einen tollen Ausblick auf das gesamte Grabungsareal und die nähere Umgebung hat. Eine von uns – der Name fällt mir spontan leider nicht ein ? – fühlte sich denn auch gleich wie eine Herrscherin, als die oben auf dem Hügel eintraf.

Weiter lesen ...