Spuren im Klinikum

UrkundeWersau

In der chirurgischen Abteilung des Klinikums der Universität Heidelberg steht man unvermittelt vor einigen Wandmalereien, die Szenen aus der Gründungszeit der Universität Heidelberg zeigen. Was dem Wersau-Forscher natürlich wohl bekannt ist, ist die Szene der Übergabe der Urkunde zur Gründung der Universität. Die hat sich nämlich auf der Burg Wersau abgespielt.

Eine Universitätsgründung war im 14. Jahrhundert Sache der Kirche und musst deshalb vom Papst genehmigt werden. Was der Papst Urban VI auch tat. Wie dann richtig zu lesen ist wurde die Urkunde am 24. Juni an den Kurfürsten übergeben und im Oktober begann der Betrieb der Universität.

Weiter lesen ...