Burg Wersau auf dem Straßenfest 2014

Zahlreiche Besucher auf dem Stand der Burg Wersau

Dirk Müller auf dem Stand der Burg Wersau beim Reilinger Straßenfest 2014Letzten Samstag, den 13.09.2014, fand im Ort das beliebte Reilinger Straßenfest statt und Burg Wersau war auch wieder mit einem Stand dabei. Das mittelalterliche Zelt mit Ausschank und das Auftreten in mittelalterlicher Gewandung gab ein tolles und einzigartiges Bild ab. Die Besucher, die vorbeikamen, genossen die angebotenen Getränke, probierten den neuen eigenen Wersauer Apfelbrand und so mancher nutzte noch die Gelegenheit zu einem Plausch.

Gemeinderat Peter Geng beim historischen SchmiedenGerne informierte Dirk Müller, Hobbyarchäologe und 1. Vorsitzender des Fördervereins Burg Wersau über unsere ehemalige Burg Wersau. Ein Anziehungspunkt war auch dieses Mal wieder die Esse unseres Burgschmieds Jürgen Dörfer, der zusammen mit interessierten Besuchern kleine Hufeisen schmiedete. Auch prominente Besucher aus Bund- und Landtag, Vertreter aus den umliegenden Nachbargemeinden sowie Mitglieder des Reilinger Gemeinderates kamen und blieben beim Stand von Burg Wersau stehen. Es fanden sich auch gleich mutige Freiwillige, die auch an der Schmiede ihr handwerkliches Geschick zeigen wollten. Es herrschte eine tolle Stimmung am Stand von Burg Wersau und lud seine Gäste zum Verweilen ein.

1557239_722550197836220_1309707597171583310_oUm 23.00 Uhr endete der Betrieb am Stand und wurde mit vereinten Kräften abgebaut. Zum krönenden Abschluss durfte sich um Mitternacht Jürgen Dörfer, Mitglied bei Burg Wersau, über ein gemeinschaftlich gesungenes Geburtstagslied freuen.

Weiter Berichte und Bilder finden Sie auch bei Facebook unter: https://www.facebook.com/Burgwersau

Artikel wurde geschrieben von
Alexandra Marx (Arbeitskreis Burg Wersau Reilingen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.